Fußpflege – Pflegeprodukte

Fußpflege – Pflegeprodukte

Regelmäßige Fußpflege stärkt die Schutzbarriere der Füße

Wichtig nach der Fußpflegebehandlung ist Eincremen. Die regelmäßige Pflege stärkt die Schutzbarriere, hält die Haut elastisch und macht sie widerstandsfähig. Urea beispielsweise versorgt die Füße mit wertvoller Feuchtigkeit. Panthenol beruhigt wunde Stellen und lindert Trockenheit. Kräuterauszüge, darunter Rosmarin und Salbei, beugen Fußgeruch vor und wirken regulierend auf die Schweißbildung.

Evena empfiehlt für die regelmäßige Fußpflege die Produkte von Allpresan. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl der für Sie richtigen Pflegeprodukte.