Fußpflege – Pflegeprodukte

Fußpflege – Pflegeprodukte

Regelmäßige Fußpflege stärkt die Schutzbarriere der Füße

Wichtig nach der Fußpflegebehandlung ist Eincremen. Die regelmäßige Pflege stärkt die Schutzbarriere, hält die Haut elastisch und macht sie widerstandsfähig. Urea beispielsweise versorgt die Füße mit wertvoller Feuchtigkeit. Panthenol beruhigt wunde Stellen und lindert Trockenheit. Kräuterauszüge, darunter Rosmarin und Salbei, beugen Fußgeruch vor und wirken regulierend auf die Schweißbildung.

Evena empfiehlt für die regelmäßige Fußpflege die Produkte von Allpresan. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl der für Sie richtigen Pflegeprodukte.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies dieser Seite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück